Letzte Aktualisierung: 10. OKTOBER 2019

Als Unternehmen der Somfy Gruppe hält SIMU SAS die geltenden Datenschutzrichtlinien der Somfy Gruppe wie im Folgenden beschrieben ein.

Somfy möchte der Partner Ihrer Wahl bei der Entdeckung und Verwendung von intelligenten Haussteuerungssystemen und den zugehörigen Produkten und Dienstleistungen sein und auch bleiben. Wir legen großen Wert auf das Vertrauen, das Sie uns entgegenbringen, und verpflichten uns zu vollständiger Transparenz in Bezug auf die Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verwenden und schützen. Wir respektieren Ihr Bedürfnis, eine vernünftige Kontrolle über Ihre personenbezogenen Daten auszuüben, und verpflichten uns, geeignete Mechanismen, Verfahren und Richtlinien umzusetzen, um die Vertraulichkeit, Integrität und Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten während ihres gesamten Lebenszyklus zu garantieren.

Die Somfy Gruppe hat einen Datenschutzbeauftragten ernannt, der die Durchführung unserer Aktivitäten im Einklang mit den geltenden Gesetzen gewährleisten wird.

Für Fragen zur vorliegenden Richtlinie, die Ausübung Ihrer Rechte oder die Einreichung von Beschwerden bei unserer Organisation kontaktieren Sie bitte unseren Datenschutzbeauftragten (unabhängig vom Somfy Unternehmen, mit dem Sie in Kontakt waren) unter folgender Adresse:privacy@simu.com.

Die vorliegende Datenschutzrichtlinie („Richtlinie“) informiert Sie darüber, was geschieht, wenn wir personenbezogene Daten erheben und verwenden, d. h.:

  • Wer ist von der vorliegenden Richtlinie betroffen?
  • Wer ist verantwortlich?
  • Wie erheben wir Ihre personenbezogenen Daten und welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir?
  • Wie verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?
  • Wer erhält Ihre personenbezogenen Daten?
  • Wie werden Ihre personenbezogenen Daten geschützt?
  • Datenspeicherung
  • Internationale Datenübertragung
  • Ihre Rechte
  • Änderungen der vorliegenden Richtlinie

Bitte lesen Sie unsere Richtlinie aufmerksam durch, um ihren Inhalt zur Kenntnis zu nehmen.

  • Wer ist von der vorliegenden Richtlinie betroffen?

Die vorliegende Richtlinie gilt, wenn Sie unsere Webseiten besuchen, Formulare über unsere Webseiten senden, mit uns hinsichtlich der Aufnahme eines Geschäftsverhältnisses interagieren, während des gesamten Geschäftsverhältnisses, wenn Sie die Technologie nutzen, die wir Ihnen zur Verfügung stellen, oder wenn Sie sich bei bestimmten Plattformen oder anderen Lösungen anmelden, die wir Ihnen bieten oder zur Verfügung stellen können.

Die vorliegende Richtlinie gilt nicht für Mitarbeiter von Somfy oder Stellenbewerber. Unsere diesbezügliche Datenschutzrichtlinie finden Sie unter our careers website

  • Wer ist verantwortlich?

Die verantwortliche Rechtsperson für die personenbezogenen Daten, die bei Ihnen erhoben werden, ist das Unternehmen, das bestimmt, wie, wann und warum es Ihre personenbezogenen Daten erfasst und nutzt („für die Verarbeitung Verantwortlicher“).

Die Identität des für die Verarbeitung Verantwortlichen ist abhängig davon, ob Sie:

  • ein  Besucher unserer Internetseite sind (eine Person, die nur Seiten auf unserer Webseite aufruft). In diesem Fall ist der für die Verarbeitung Verantwortliche das Somfy Unternehmen, das auf dieser Seite präsentiert wird.
  • ein Kunde oder ein Händler sind.. In diesem Fall ist der für die Verarbeitung Verantwortliche die Rechtsperson, die Ihre Geschäftsbeziehung mit Somfy verwaltet. Die betreffenden Informationen sind auf der erhaltenen Rechnung, dem Bestellschein oder im Vertrag angegeben, den Sie mit Somfy abgeschlossen haben.

In Bezug auf jede andere Privatperson– mit Ausnahme der Mitarbeiter, die an den Somfy Standorten arbeiten – ist der für die Verarbeitung Verantwortliche die Rechtsperson, die Ihre Beziehung mit Somfy verwaltet. Die betreffenden Informationen sind im Vertrag angegeben, den Sie mit Somfy abgeschlossen haben, oder bei Ihrer üblichen Somfy Kontaktperson auf Anfrage erhältlich.

  • Wie erheben wir Ihre personenbezogenen Daten und welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir?

Die personenbezogenen Daten beziehen sich auf Daten, die Ihnen persönlich zugeordnet werden können.

Wir erheben personenbezogene Daten direkt bei Ihnen (a), aber ebenfalls indirekt über andere Quellen (b), zum Beispiel wenn Sie auf den Somfy Webseiten navigieren oder unsere Inhalte auf den sozialen Netzwerken abonnieren.

Unabhängig von der Tatsache, dass wir Ihre personenbezogenen Daten direkt oder indirekt erheben, verpflichten wir uns, die personenbezogenen Daten nur auf angemessene, relevante und dem angegebenen Zweck entsprechende Weise zu erfassen.

Direkt bei Ihnen erhobene Daten

Wir können personenbezogenen Daten, die Sie im Laufe der Interaktionen mit unseren Dienststellen übermitteln, erheben und verwenden.

Dazu zählen:

  • Ihre Anrede ;
  • Ihr gesamter Name;
  • Ihre Kontaktdaten ;
  • Ihre Rolle innerhalb Ihres Unternehmens ;
  • die Produkte oder Dienstleistungen, die Sie interessieren oder die Ihr Unternehmen interessieren;
  • Ihre Meinung und Ihre Präferenzen in Bezug auf ein Produkt ;
  • Ihre Präferenzen im Bereich Kommunikation ;
  • Ihre Kommentare zu unseren Dienstleistungen.

Wir erheben ebenfalls Informationen, die Sie uns übermitteln, wenn Sie Geschäftstätigkeiten mit uns durchführen, eine unserer Dienstleistungen abonnieren, Kontaktformulare ausfüllen oder Konten auf einer unserer Webseiten erstellen, unseren Kunden- oder PR-Service kontaktieren oder an Fachmessen oder anderen Veranstaltungen teilnehmen.

Die in diesen Fällen erhobenen Daten umfassen (zusätzlich zu den oben genannten Daten):

  • Ihre Kundennummer ;
  • Ihre Bankdaten;
  • Ihre Kreditkartennummern ;
  • Ihre Unterschrift ;
  • Ihr Geburtsdatum ;
  • alle bereitgestellten Fotos ;
  • alle Ortsdaten, die Sie uns bewusst mitteilen.

Zu den anderen Informationen, die bei der Nutzung unserer Produkte und zugehörigen Anwendungen erhoben werden, zählen:

  • das Datum Ihres Abonnements ;
  • Ihre E-Mail-Adresse ;
  • Ihre Cloud-ID;
  • Ihre IP-Adresse;
  • Ihre Mobiltelefonnummer ;
  • bestimmte Informationen, die über Ihr Steuergerät erhoben werden, einschließlich Log-Dateien, Informationen zu Peripheriegeräten, Netzinformationen und je nach gewählten Dienstleistungen, die Ortsdaten oder biometrischen Daten.

Wir können die folgenden personenbezogenen Daten verarbeiten, die Ihnen als Besucher eines beliebigen Standorts eines Unternehmens der Somfy Gruppe zurechenbar sind:

  • Name ;
  • Firma;
  • Name der eingeladenen Person ;
  • Personalausweisnummer ;
  • Kennzeichen des Fahrzeugs;
  • Datum; und
  • Ankunfts- und Abfahrtszeit in unseren Räumlichkeiten.

Indirekt über andere Quellen

Wir erheben ebenfalls Informationen, die Sie indirekt betreffen, z. B. wenn Sie auf den Somfy Webseiten navigieren oder unsere Inhalte auf den sozialen Netzwerken abonnieren.

Wir können Cookies verwenden, um Ihre Navigationserfahrung auf unseren Webseiten zu verbessern. Cookies sind kleine Dateien, die auf dem Computer eines Benutzers gespeichert werden. Sie enthalten wenig spezifisches Datenmaterial über einen Benutzer oder eine spezifische Webseite.

Wir verwenden Cookies, die für die Funktion unserer Webseiten unbedingt erforderlich sind (z. B. analytische Cookies, um die Verwendung und korrekte Funktionsweise unserer Webseiten zu beurteilen und ihre Funktionen zu verbessern).

Wenn Sie der Verwendung der Cookies nicht zustimmen möchten, können Sie die Einstellungen Ihres Internet-Browsers ändern, um das Speichern von Cookies automatisch abzulehnen oder jedes Mal informiert zu werden, wenn eine Webseite Sie auffordert, dem Speichern von Cookies zuzustimmen. Wenn Sie Cookies nicht akzeptieren, können unsere Webseiten nicht korrekt funktionieren.

Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses, die Aktivität auf unserer Internetseite zu erfassen, zu überwachen und zu analysieren. Allerdings müssen Sie ebenfalls die Verarbeitung von Cookies auf jene Art akzeptieren, die auf dem Cookie-Banner beim ersten Besuch unserer Webseite angegeben ist.

Wir verwenden ebenfalls Werbe-Cookies, sodass wir entweder auf unserer Webseite oder wenn Sie allgemein im Internet navigieren Inserate anzeigen können, die eventuell für Sie interessant sind. Diese Cookies werden hauptsächlich verwendet, um die Anzahl der Anzeigen eines bestimmten Inserats zu begrenzen und uns die Bewertung der Auswirkungen einer Werbekampagne zu erleichtern.

Die Nichtannahme der Werbe-Cookies beeinträchtigt nicht Ihre Benutzererfahrung bei Ihrer Navigation auf unseren Webseiten.

Wir können von Zeit zu Zeit Informationen über Sie bei Dritten oder aus anderen öffentlich verfügbaren Quellen erheben wie z. B. Informationen, die Sie auf der Internetseite Ihres Unternehmens oder in öffentlichen Registern wie dem Handelsregister angegeben haben.

  • Wie verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten, falls dies für die Verhandlung oder Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen notwendig ist, z. B. um:

  • unsere Geschäftsbeziehung zu verwalten, u. a. um ein Konto innerhalb unserer Systeme zu erstellen und zu erhalten;
  • Ihre Bestellungen zu verwalten, z. B. um Zahlungen vorzunehmen, Endprodukte zu versenden, Dienstleistungen zu erbringen oder Sie über den Status Ihrer Bestellung zu informieren;
  • Dienstleistungen gemäß unserer vertraglichen Vereinbarung zu erbringen;
  • den Kundendienst bereitzustellen, z. B. um Ihre eventuellen Anfragen zu bearbeiten und solche Anfragen zu speichern und auf interner Ebenen zu teilen, um sie in Zukunft besser zu bearbeiten und unsere Produkte und Serviceleistungen zu verbessern.

Es steht Ihnen frei, solche personenbezogenen Daten nicht zu übermitteln, allerdings können wir im Fall des Fehlens solcher Daten den Vertrag nicht verhandeln oder erfüllen.

Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten ebenfalls in unserem berechtigten Interesse, z. B. um:

  • Ihre Rückmeldungen/Kommentare sowie Ihre Meinung zu unseren Produkten oder Dienstleistungen zu analysieren, um sie laufend zu verbessern und in Zukunft weiter zu entwickeln;
  • Ihre Anfragen zu verwalten, wenn Sie die zuständigen Teams für Medienarbeit oder Investorenbeziehungen anhand des Kontaktformulars auf unserer Webseite kontaktieren oder wenn Sie einen unserer Kanäle zur Einreichung von Beschwerden nutzen;
  • Statistiken zu erstellen, um unsere Produkte oder Dienstleistungen zu verbessern;
  • Ihnen Marketinginformationen, Info-Newsletter und/oder Endbenutzerumfragen zu unseren Aktivitäten, Produkten oder Dienstleistungen zu senden, die Sie im Laufe unserer Geschäftsbeziehung interessieren könnten.

Wir können auf Grundlage unseres berechtigten Interesses Ihre personenbezogenen Daten mit allen Tochterfirmen der Somfy Gruppe teilen und ebenfalls:

  • Mit Dritt-Dienstleistungsanbietern, deren Hilfe wir für unsere Geschäftstätigkeiten in Anspruch nehmen, gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen, einschließlich Softwareanbietern, Hosting-Services oder rechtlicher/steuerrechtlicher Beratung sowie Transport- oder Kreditkarten-/Bankdiensten;
  • Im Fall von Fusion, Verkauf oder Erwerb einer Struktur.

Wir erheben und verwenden ebenfalls Ihre personenbezogenen Daten mit Ihrer Zustimmung. Dazu zählen Daten, die Sie uns bewusst übermitteln, wenn Sie ein Konto bei unserer Organisation eröffnen oder als Antwort auf eine spezifische Anfrage, die Sie uns z. B. übermitteln, um:

  • einen Service unseres Unternehmens oder eines unserer Partner zu abonnieren oder zu verbessern;
  • Ihr Simu-Gerät zu aktivieren;
  • Marketing-Kommunikationen oder Info-Newsletters über unsere Aktivitäten, Produkte oder Dienstleistungen zu erhalten.

Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten unter solchen Umständen ist optional. Allerdings können wir im Fall einer fehlenden Zustimmung in den meisten Fällen alle oder bestimmte von Ihnen abonnierte Dienstleistungen nicht erbringen.

Zu diesem Anlass erheben und verarbeiten wir Ihre Daten im Einklang mit den gesetzlichen oder regulatorischen Vorgaben.

Wir verkaufen Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte.

  • Wer erhält Ihre personenbezogenen Daten?

Wir teilen Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Einklang mit den Bestimmungen der vorliegenden Richtlinie und folglich hauptsächlich mit unseren Mitarbeitern in den verschiedenen Dienststellen und eventuell anderen Unternehmen der Somfy Gruppe, nur zu folgenden Zwecken: Kundenverwaltung, zentrale Verwaltung der Kundenbeziehungen und Händler und Rationalisierung der Geschäftstätigkeit von Somfy. Der Austausch der betreffenden personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage des berechtigten Interesses der Somfy Gruppe und zur Erhaltung einer effizienten Geschäftsstruktur.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten mit Dritten teilen, wie in der vorliegenden Richtlinie dargelegt (z. B. für Versand, finanzielle Transaktionen und Softwareservices), versichern wir Ihnen, dass die betreffenden Dritten ausreichende Garantien bereitstellen, um die angemessenen technischen und operativen Maßnahmen zur Einhaltung der geltenden Datenschutzgesetze umzusetzen.

  • Wie werden Ihre personenbezogenen Daten geschützt?

Wir treffen eine Reihe von technischen und organisatorischen Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten zu sichern und vor Zerstörung, Verlust, Beschädigung und unbefugtem Zugriff zu schützen.

Unser Personal, unsere Vertreter und Subunternehmen, die Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, haben eine Vertraulichkeitsvereinbarung abgeschlossen, sind zur Geheimhaltung verpflichtet oder unterliegen einer entsprechenden Vertraulichkeitsverpflichtung.

Jeder Drittdienstleister muss strenge Sicherheitsauflagen im Einklang mit den Bestimmungen der vorliegenden Richtlinie erfüllen.

  • Datenspeicherung

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange wie dies für die oben dargelegten Zwecke erforderlich ist.

Wir können allerdings bestimmte Ihrer personenbezogenen Daten zur Einhaltung der geltenden Gesetzen und Vorschriften (z. B. für Steuer- oder Prüfzwecke) und im Einklang mit unseren internen Regeln für Datenspeicherung aufbewahren.

Wenn die Aufbewahrung von Daten, anhand derer Sie weiterhin identifiziert werden können, nicht mehr notwendig ist, können wir sie entweder löschen, anonymisieren oder auf eine Weise aggregieren, dass Sie als unverwechselbare natürliche Person nicht mehr identifizierbar sind.

  • Internationale Datenübertragung

Wir bewahren und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten hauptsächlich auf Servern, die sich in der EU/EWR/Schweiz befinden.

Allerdings sind wir eine internationale Firma, und wir beanspruchen die Dienste internationaler Dienstleister, die uns im Rahmen unserer Lösungen weltweit unterstützen. Ihre personenbezogenen Daten können in ein anderes Land als jenes, in dem sich Ihr Wohnsitz befindet, übertragen werden.

  • Ihre Rechte

Sie können uns über unseren Datenschutzbeauftragten kontaktieren, um Ihre Rechte im Zusammenhang mit den von uns erhobenen und verwendeten personenbezogenen Daten auszuüben.

Zu Ihren Rechten zählen u. a.:

  • Recht auf Zugriff und Berichtigung. Sie haben ein Recht auf Bestätigung, ob wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten oder nicht, und Sie sind gegebenenfalls berechtigt, eine Kopie der von uns gehaltenen personenbezogenen Daten anzufordern und diese Daten jederzeit zu berichtigen oder zu ergänzen, indem Sie uns kontaktieren. Sie können Somfy helfen, die Korrektheit, Vollständigkeit und Aktualisierung Ihrer Kontaktdaten und Präferenzen zu garantieren, indem Sie ein aktuelles Kontaktformular auf einer unserer Webseiten ausfüllen oder unseren Datenschutzbeauftragten unter der elektronischen Adresse privacy@simu.com kontaktieren und ihm Ihre Korrekturen und Aktualisierungen übermitteln;
  • Recht auf Widerspruch / Einschränkung. Sie haben jederzeit das Recht, sich unserer Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kundenwerbung zu widersetzen. Unter bestimmten Umständen können Sie ebenfalls unsere Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken, wenn wir z. B. auf Ihre Anfrage Maßnahmen zur Korrektur ungenauer Daten treffen;
  • Recht auf Löschung. Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten auf Ihre Anfrage, außer wir sind zur Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet, um geltende Gesetze und Vorschriften bzw. unsere eigenen Vorschriften für Datenspeicherung einzuhalten;
  • Recht auf Kontrolle von Cookies und anderen Technologien auf unseren Webseiten. Wenn Sie unsere Webseiten zum ersten Mal besuchen, werden Sie aufgefordert, der Verwendung von Cookies und anderen Technologien zuzustimmen.
  • Recht auf Widerruf Ihrer Zustimmung. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten mit Ihrer Zustimmung verarbeiten, können Sie Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen: Allerdings kann das bedeuten, dass wir Ihnen den gewünschten Service nicht mehr anbieten können.
  • Recht auf Erhalt und Übertragung: Sie haben das Recht, die personenbezogenen Daten zu erhalten, die Sie betreffen und die Sie uns in einem üblicherweise verwendeten elektronischen Format übermittelt haben. Sie haben das Recht, die betreffenden Daten einem anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen zu übermitteln (Datenübertragbarkeit);
  • Recht auf Einreichung einer Beschwerde. Sie können uns kontaktieren, wenn Sie der Ansicht sind, dass unsere Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten den Bestimmungen der geltenden Datenschutzgesetze nicht entspricht. Sie haben ebenfalls das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde Ihres Landes oder dem Land einzureichen, in dem der für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Verantwortliche behördlich gemeldet ist.

Änderungen der vorliegenden Richtlinie

Das Datum der vorliegenden Richtlinie wurde vor dem einleitenden Absatz oben festgelegt. Wir können die vorliegende Richtlinie jederzeit ohne vorherige Benachrichtigung ändern, außer es handelt sich hierbei um wesentliche Änderungen, welche die Rechte der natürlichen Personen im Sinne der geltenden Gesetze zum Schutz der Privatsphäre und Datenschutz beeinträchtigen, in welchem Fall Sie über die betreffenden Änderungen mittels eines gut sichtbaren Informationshinweises zu Beginn der vorliegenden Richtlinie informiert werden.